FANDOM


Alles Käse (A Grand Day Out)
Alleskaese
'

Erschienen

25. Dezember 1989

Erstausstrahlung (GB)

24. Dezember 1990

Länge

23 min

Originalsprache

Englisch

Regie

Nick Park

Autor

Nick Park

Altersfreigabe

FSK 6

Vorheriger

-

Nächster

Die Techno-Hose

Wallace & Gromit – Alles Käse ist ein Animationsfilm des britischen Trickfilmers Nick Park aus dem Jahr 1989. Der Kurzfilm wurde von dem Filmstudio Aardman Animations und der National Film and Television School (NFTS) produziert. Der Film lief 1994 in den deutschen Kinos an.

HandlungBearbeiten

Der Erfinder Wallace hat sich die Feiertage über in die Vorbereitungen für einen Kurzurlaub gestürzt, den er gemeinsam mit seinem Hund Gromit antreten will. Während er darüber nachdenkt, welches Reiseziel er aussuchen soll, fällt ihm auf, dass ihm zu Hause der Käse ausgegangen ist. Anstatt sich nur mit Cracker und Tee zu begnügen, entscheidet sich Wallace dafür, ein Reiseziel auszusuchen, das Käse in großer Menge bietet. Da jeder Mensch weiß, dass der Mond aus Käse gemacht ist, wie Wallace seinem Hund erklärt, baut der Erfinder kurzerhand im Keller eine Rakete, die beide zum gewünschten Ziel bringen soll.

Tatsächlich hat ihr Vorhaben Erfolg und beide treten die Reise in der Rakete an.
Rocket

Wallaces selbst konstruierte Rakete

Auf dem Mond angekommen, picknicken Wallace und Gromit und probieren von dem Himmelskörper, dessen Geschmack sie keiner ihnen bekannten Käsesorte zuordnen können.
Wallace-gromit-the-complete-4010324018083-6

Wallace testet den Käse auf dem Mond

Auf der Suche nach neuen Picknickplätzen treffen beide auf einen alten Automaten, einen Herd, in den Wallace eine 10-Pence-Münze wirft. Der Automat, der für die Bewachung des Mondes zuständig ist, nimmt jedoch erst kurze Zeit später seinen Betrieb auf.
Cooker

Der Automat scheint sich über den Besuch von einem fremden Planeten nicht zu freuen

Die Maschine, die davon träumt im Schnee Ski zu fahren, stößt auf Wallace und Gromits Rakete und schließlich auf die beiden Erdenbewohner. Der Automat versucht Wallace mit einem Schlag von hinten handlungsunfähig zu machen, ihm versagt jedoch der Dienst. Erst als Wallace eine weitere Münze in den Automaten steckt, erwacht das Gerät wieder zum Leben und versucht ebenfalls an einen Platz in Wallaces und Gromits Rakete zu gelangen. Während Erfinder und Hund verzweifelt versuchen die Rakete zu starten, verschafft sich der Automat Zugang in den Maschinenraum der Rakete, wo er jedoch eine Explosion auslöst, die Wallace und Gromit wieder in den Weltraum katapultiert.

Der Automat bleibt traurig und wütend auf dem Mond zurück, wo er sich aber nach kurzer Zeit aus einigen zurückgebliebenen Trümmerstücken der Rakete Skier samt Ski-Stöcke bastelt und schließlich glücklich der Rakete zuwinkt. Wallace und Gromit kehren derweil in ihr Zuhause zurück.

PersonenBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Mit diesem Film haben Wallace und Gromit ihren ersten TV-Auftritt.
  • Die Produktion hat über sechs Jahre gedauert.

Pannen/FehlerBearbeiten

  • Der Mond besteht nicht aus Käse, sondern aus Gestein. Dies ist ein altbekannter Mythos.
  • Als der Automat ein Streichholz im Inneren der Rakete zündet, müsste sie durch die große Menge Treibstoff eigentlich explodieren.

ZitateBearbeiten

  • [Als kein Käse im Haus ist]
Wallace: "Kein Käse, Gromit. Nur noch die Ahnung von Käse."
  • [Wallace setzt sich in den Sessel und ließt seine Zeitschrift "Cheese Holidays"]
Wallace: "Das ist es, Gromit! Käse! Wir gehen irgendwo hin, wo es Käse gibt"

[Beide schauen aus dem Fenster]

Wallace: "Jeder Mensch weiß, dass der Mond aus Käse besteht"

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.